Xiaomi Redmi Y1 und Redmi Y1 Lite offiziell vorgestellt (Eigenschaften)

Gestern führte das Unternehmen zwei Flaggschiffe, die praktisch nicht von dem Redmi Hinweis 5A Prime und Redmi Hinweis 5A unterscheiden.

Beide Geräte sind in einem Metallgehäuse angeordnet ist, sind sie ideal geeignet für Fans selfie. Gadgets praktisch nicht zu unterscheiden voneinander, obwohl Xiaomi Redmi Y1 einen Fingerabdruck-Scanner auf der Rückseite und Vorderseite des Blitzes an die Kamera empfangen.

Xiaomi Redmi Y1

Technische Daten Xiaomi Redmi Y1

  • Prozessor: Snapdragon 435
  • Screen: 5,5-Zoll-Display mit HD-Auflösung (1280 x 720 Pixel).
  • RAM: 3/4 GB.
  • Integrierter Speicher: 32/64 GB.
  • Die Hauptkamera 13 Megapixeln.
  • Frontkamera: 16 MP + Blitz.
  • Speicherkarten: ja, microSD.
  • Akku: 3080 mAh Akku.
  • Betriebssystem: Android 7.1.1 Firmware Nougat MIUI 9.
  • SIM-Karte: 2 Nano-SIM

Xiaomi Redmi Y1, xiaomi Redmi Y1 Lite

Spezifikationen und Redmi Y1 Lite

  • Der Prozessor 4-Core Snapdragon 425 getaktet mit 1,4 GHz.
  • Screen: 5,5-Zoll-Display mit HD-Auflösung (1280 x 720 Pixel).
  • Speicher: 2 GB.
  • Interner Speicher: 16 GB.
  • Die Hauptkamera 13 Megapixeln.
  • Front-Kamera: 5MP.
  • Speicherkarten: ja, microSD.
  • Akku: 3080 mAh Akku.
  • Betriebssystem: Android 7.1.1 Nougat mit proprietärer Benutzeroberfläche MIUI 9.
  • SIM-Karte: 2 Nano-SIM.

Kosten Xiaomi Redmi Y1 - 140 und 170 Dollar, je nach Größe des Speichers. Preis Redmi Y1 Lite ist 110 Dollar. neue Produkte im Verkauf wird am 8. November.

Wählen Sie Ihre Sprache

polnischEnglisch Deutsch Spanisch Französisch Italienisch Portugiesisch Türkisch Arabisch Ukrainisch Schwedisch Ungarisch Bulgarisch Estnisch Chinesisch (vereinfacht) Vietnamesisch Rumänisch thailändisch Slowenisch Slowakisch serbisch malaiisch Norwegisch Lettisch Litauisch Koreanisch Japanisch Indonesier Hindi Hebräisch Finnisch Griechisch Holländisch Tschechisch Dänisch kroatisch Chinesisch (traditionell) Philippine Urdu Azeybardzhansky Armenisch Belorussian Bengali georgisch Kasachisch Katalanisch Mongolski Russisch Tadzhitsky Tamil'skij telugu Uzbetsky


Lesen Sie mehr:   Das Beschleunigungsmesser in einem Smartphone: Was ist das und warum brauchen wir?

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *